Respektvoll und selbstbestimmt

Dame mit Sonnenbrille + Pfleger auf Balkon

Pflegeleitbild

Im Mittelpunkt aller Überlegungen und Handlungen steht für uns der Mensch als individuelle Persönlichkeit mit seinen Ängsten, Problemen und Bedürfnissen.
Wir fördern die Selbstbestimmung, Selbstverwirklichung, Kompetenz und Lebensqualität unter Berücksichtigung der Gewohnheiten, Neigungen und Fähigkeiten unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

  • Grundlage unserer aktivierenden Pflege ist die individuell geplante Pflege nach dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel.
  • Unser Pflegesystem orientiert sich an den Prinzipien der Bezugspflege.

Wir begegnen jedem Menschen mit Würde und Respekt, unabhängig seiner Herkunft, seines Geschlechts, seiner Kultur, seiner Religion und Nationalität.

Wir begrüßen Gäste, Angehörige, Freunde unserer Bewohnerinnen und Bewohner herzlich, beraten und ermöglichen sich an der Betreuung und Begleitung zu beteiligen.

Wir bieten professionelle Pflege an und setzen uns in der täglichen Arbeit für die Entwicklung und Realisierung eines hohen Qualitätsniveaus ein.

Wir erweitern unsere soziale und fachliche Kompetenz durch interne und externe Ausbildung, Fort- und Weiterbildung.

Wir ermöglichen allen Auszubildenden durch gezielte Praxisanleitungen, Fähigkeiten zu erlangen, die zukünftig ein professionelles, verantwortungsbewusstes Handeln sicherstellen.

Wir fördern die konstruktive Zusammenarbeit aller Bereiche durch eine geregelte Kommunikationsstruktur als Grundlage für funktionierende Arbeitsprozesse.

Wir überprüfen regelmäßig die Wirksamkeit und Qualität unserer Pflegeleistungen und sorgen dafür, dass die Ergebnisse der kontinuierlichen Verbesserung dienen.

Wir gehen verantwortungsbewusst und wirtschaftlich mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen um und halten uns dabei an die Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben zum Schutz der Umwelt.

Unternehmensleitbild

Die Eheleute Adolf und Helene Münch haben sich mit der Gründung der Stiftung das Ziel gesetzt, Arme, Kranke und Gebrechliche aller Konfessionen zur Pflege aufzunehmen.Auf Grundlage dieser Zielsetzung haben wir folgende Leitlinien des MÜNCH- Stift- APZ formuliert:

Wir alle - Leitungsgremien, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Aufgabenbereiche arbeiten auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes.

1. Würde und Wert menschlichen Lebens sind für uns Maßstab allen Handelns.

  • Wir haben Ehrfurcht vor Leben.Wir achten Bewohnerinnen und Bewohner unabhängig von Religion, Volkszugehörigkeit, Geschlecht oder gesellschaftlichem Ansehen gleichermaßen.
  • Wir ermöglichen die Pflege der uns anvertrauten Bewohnerinnen und Bewohner nach dem Prinzip der Ganzheitlichkeit.
  • Wir stellen Wünsche und Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner in den Vordergrund.
  • Wir helfen Menschen in Grenzsituationen.Wir möchten durch individuelle Sterbebegleitung ein würdevolles Sterben ermöglichen.
  • Wir zeigen Hilfen auf - wie z. B. die Gewährleistung der Kontinuität der Pflege im Krankenhaus oder mit ambulanten Diensten.
  • Die Gesprächsbereitschaft mit Bewohnerinnen und Bewohner und deren Angehörigen ist uns wichtig.

2. Das MÜNCH- Stift- APZ bekennt sich zur Dienstgemeinschaft.

  • Wir verstehen darunter eine Gemeinschaft von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen mit einem gemeinsamen christlichen Menschenbild, in der jeder verantwortlich ist für die Schaffung einer vertrauensvollen und kollegialen Zusammenarbeit, in der einander mit Respekt und Hilfsbereitschaft begegnet wird. Konflikte werden konstruktiv angegangen.

3. Wir praktizieren einen kooperativen, partnerschaftlichen Umgangsstil.

  • Wir übernehmen Mitverantwortung und Eigeninitiative im Sinne des Leitbildes.
  • Wir versuchen eine Atmosphäre des Vertrauens und der Offenheit zu schaffen, in der Kommunikation stattfinden kann.

4.Wir belasten die Umwelt so wenig wie möglich.

5.Wir verpflichten uns, wirtschaftlich zu arbeiten.

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden